Nach dem Verschieben der Bündner Meisterschaft im 9Ball  der Pool Players Chur am 3. Mai kann der BBV endlich in diesem Jahr richtig starten.
Gestern Abend fand im STAR Billard Center die Auslosung der Paarungen für die Snooker-BM statt.
Der Präsident des BBV begrüsste alle Anwesenden und bedankte sich bei allen Sponsoren für Ihren Beitrag. Dann übergab er die Leitung dem durchführenden  Snooker Club Calanda.
Marko Krapf als Präsident orientierte über die administrativen Punkte und gab das Wort dem Schiedsrichterobmann Lukas Gemperle für eine kurze Regelkunde.
Jeder der 16 von 20 anwesenden Spielern zog seine Startnummer selbst.
Hier die Paarungen.





Veröffentlicht am:
11:58:00 17.06.2020 von admin

Letzte Aktualisierung
12:18:52 17.06.2020